Versand noch am selben Werktag bei Zahlungseingang bis 14.00h! | ab 60€ versandkostenfrei in Deutschland! | Ab 40 EUR Warenwert nur 4,95€ nach Österreich!

Modellierkurs - Halloween

179,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Datum:

  • NiciHexe
  • min 7 - max 12
  • 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Hey Du, Hexe! Bekomm ich Deinen Hut??? Ein lustiger aber vor allen interessanter... mehr
Produktinformationen "Modellierkurs - Halloween"

Hey Du, Hexe! Bekomm ich Deinen Hut??? Ein lustiger aber vor allen interessanter Tages-Aufbaukurs in dem wir u.a. mit Rice-Krispies arbeiten. Der Kontrast zwischen dem einfachen Comicgesicht des Kürbis und der frechen Hexe ist einer der Schwerpunkte des Kurses. Ihr werdet sehen, mit einfachen Techniken ausdrucksvolle Gesichter zu erstellen ist gar nicht so schwer.

Wir starten zunächst mit ein bisschen Theorie:

  • Vor und Nachteile verschiedener Zuckermassen beim Modellieren.
  • Erläuterung der Verwendung von versteckten Strukturen.
  • Grundlegender Aufbau und Arbeitsablauf von Modellierarbeiten.

Die Schwerpunkte des praktischen Teils des Kurses:

  • Erstellung des inneren Aufbaus mit Marshmallows und Rice Krispies
  • Eindecken und Ausarbeitung des Kürbis
  • Einfache Tricks für das Erstellen einer stehenden Figur
  • Ausarbeiten des Gesichts der alten Hexe
  • Tricks wie ein Arm Gewicht halten kann.
  • genaue Anleitung zur Erstellung von Händen.
  • Lockenfrisur
  • Fertigstellung der Figur unter ständiger Aufsicht. Jedem Schüler wird bei Schwierigkeiten während des ganzen Workshops konstruktiv geholfen.

Wir arbeiten mit der Vorlage der Showfigur, aber natürlich, wenn die Zeit es erlaubt könnt Ihr zusätzlich Eure eigenen Ideen mit einarbeiten.
 
Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Handout mit den wichtigsten Bestandteilen und nützlichen Informationen des Kurses mit nach Hause.
Voraussetzung für diesen Kurs sind Basis Erfahrung im Umgang mit Fondant.

Die Voraussetzungen für diesen Kurs sind grundlegende Erfahrungen im Umgang mit Fondant. Wenn Du noch nie mit Fondant gearbeitet hast, dann solltest Du vielleicht vorher einfach einen Basiskurs zu diesem Thema besuchen oder Dir wenigstens im Selbststudium einen kleinen Überblick in das Thema verschaffen.

Die Kurse finden alle in unserem Backtraum-Kursraum in der Keltenstraße 10, 87653 Eggenthal statt.

Der Kurs dauert ca. 8,5 Stunden und beginnt um 9.00 Uhr. Das Kursende ist um ca. 18.00 Uhr. Nach dem Kurs hast Du auch noch die Gelegenheit Dich im angeschlossenen Ladenlokal umzuschauen und vielleicht schon das ein oder andere Material oder Werkzeug zu shoppen.

Den Kurs leitet Nicola Keysselitz, Inhaberin von Key for Cakes als Gastdozentin in den Räumlichkeiten von Backtraum. Die Kursleiterin behält sich das Recht vor den Ablauf des Kurses ggf. abzuändern.

In der Kursgebühr enthalten sind: Getränke, ein Snack sowie das Material, das zur Erstellung der Figur benötigt wird. Die Arbeitsmaterialien und Geräte werden den TeilnehmerInnen für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt.

Für diesen Kurs brauchst Du nichts weiter mitzubringen als gute Laune und einen Karton in dem Du Deine Hexe sicher nach Hause transportieren kannst.

Alle weiteren Informationen erhältst Du nach Zahlungseingang.

Dauer: 1-tägig
Vorkenntnisse: nötig
Cake-Artist: Nicola Keysselitz
Monat: Oktober
Weiterführende Links zu "Modellierkurs - Halloween"
Ort: Keltenstraße 10, 87653 Eggenthal Zeit: 09.00 Uhr - 18.00 Uhr Kosten: 179,- EUR... mehr

Ort: Keltenstraße 10, 87653 Eggenthal
Zeit: 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Kosten: 179,- EUR
mögliche Teilnehmerzahl: 7-12

Die Verfügbarkeit des Kurses erfährst Du über die Auswahl oben in diesem Artikel. Einfach in den Warenkorb legen und bei Bedarf die Stückzahl ändern und buchen.

Um allen TeilnehmerInnen die nötige Aufmerksamkeit zur Verfügung zu stellen begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. Bei weniger als 7 Anmeldungen für einen Termin behalten wir uns vor den Kurs fristgerecht (siehe AGBs) abzusagen und die Kursgebühren zu erstatten oder den Termin kostenfrei umzubuchen.

Die Buchung des Kurses erfolgt über diese Seite. Im oberen Teil kannst Du das Wunschdatum auswählen und den Kurs für Dich oder in entsprechender Stückzahl, sofern verfügbar, buchen. Der Kauf des Kurses ist eine verbindliche Reservierung und muss innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Sollte der Kurs innerhalb dieser Frist nicht bezahlt werden, verfällt die Reservierung. Mit dem Eingang der Zahlung ist die Buchung abgeschlossen und die Anmeldung wird Dir in separater E-Mail bestätigt.

Sollte das Datum des Kurses innerhalb der Frist von 14 Tagen liegen, so muss der Zahlungseingang spätestens 2 Tage vor Kursbeginn verbucht werden. Eine Zahlung der Kursgebühren vor Ort ist nicht möglich.

Die Stornierung einer verbindlichen Anmeldung (Zahlungseingang vollständig) ist bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Bei einem Rücktritt innerhalb dieser Frist wird die Kursgebühr vollständig erstattet. Ein Rücktritt nach Ablauf dieser Frist ist nicht möglich. Solltest Du an dem Termin aus welchen Gründen auch immer verhindert sein, so verfällt Dein Kursplatz oder Du hast die Möglichkeit eine andere Person statt Deiner an dem Kurs teilnehmen zu lassen.

Für eine Anreise mit dem Auto stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Wer lieber mit der Bahn anreist, sollte als nächsten Bahnhof den Hauptbahnhof Kaufbeuren wählen. Von dort kostet eine 20-minütige Taxifahrt ca. 35 EUR, der Bus benötigt ca. 35 Minuten. Fahrplandetails findest Du beim VG Kirchweihtal.

Weitere Fragen klären wir gerne gemeinsam telefonisch unter 08347 / 989 99 99 oder ganz einfach per E-Mail kurse@backtraum.eu. Anfragen per Facebook müssen wir aus organisatorischen Gründen auf E-Mail verweisen.

Steckbrief Nicola Keysselitz von Key for Cakes Backtraum: "Warum machst Du was Du... mehr

Nicola-Keysselitz

Steckbrief Nicola Keysselitz von Key for Cakes

Backtraum: "Warum machst Du was Du machst?"
Nicola: "Schon als kleines Kind war ich in der Familie immer für die Süßspeisen und Kuchen zuständig, aber ich habe auch gezeichnet, vor allem Cartoons die ich später oft aus Ton modellierte. Lange bin ich einer komplett anderen Beschäftigung nachgegangen aber das Schicksal wollte, dass ich vor mehr als 5 Jahren mit Fondant in Kontakt kam, dieses Material begeisterte mich, und schon bald darauf gab ich meiner alten Leidenschaft eine neue Chance, machte sehr viele Torten für Verwandte und Freunde, jede einzelne mit Karikaturen und Modellierarbeiten, das kam sehr gut an und schrie nach „Weitermachen“"

Backtraum: "Wie lange schon?"
Nicola: "Beruflich habe ich das vorher geschilderte 2014 gestartet. Mit Keyforcakes entdeckte ich auch eine weitere Leidenschaft die ich an mir noch gar nicht kannte: das Lehren! Es macht mir einen unheimlichen Spaß mein Wissen zu vermitteln, meine unendliche Geduld hilft mir diese Kurse immer wieder zu genießen."

Backtraum: "Wo bist Du daheim? (Wohnort, Herkunft)"
Nicola: "Aufgewachsen bin ich in Ambach am Starnberger See. Mit 21 verschlug es mich allerdings nach Spanien, ein Land das ich durch die so lebensfreudigen Spanier schnell lieben gelernt habe. Bin damals für ein Jahr zu einer kleinen Grafikausbildung hingefahren und sehr zum Leidwesen meiner Mutter nie zurückgekommen. 30 Jahre verbrachte ich dort, habe meine 3 Kinder großgezogen und eine sehr schöne aber auch bewegte Zeit dort gehabt. Einige Schicksalsschläge brachten mich dann 2014 zur Rückkehr. „Back to the Roots“ wie man so schön sagt. Ich fühle mich in Deutschland wieder ausgesprochen wohl… aber ein kleines Standbein in Spanien wird immer bestehen bleiben!"

Backtraum: "Hast Du schon mal eine Auszeichnung für Dein Zuckerkönnen erhalten?"
Nicola: "Oh ja! Das was damals meine einzige Möglichkeit mich irgendwie hier in Deutschland bekannt zu machen. Ich habe bei vielen Wettbewerben teilgenommen und bin glücklicherweise nie leer ausgegangen, was mich doch sehr Stolz macht. Meine Auszeichnungen waren wie folgt:
Nov. 2016 – Cake International Birmingham – GOLD
Nov. 2015 – Cake International Birmingham – GOLD
Mai. 2015 – Cake & Bake Dortmund – GOLD
Apr. 2015 – Kuchenmesse Wels – GOLD + BEST OF CLASS + BEST OF SHOW
Jan. 2015 – Tortenmesse Wien – BRONZE
Okt. 2014 – Cake World Germany Esslingen – SILBER
Seit Ende 2015 gehöre ich zum Juryteam der IGT (Interessengemeinschaft Tortendesign e.V.), und darf im November 2017 das erste Mal auch auf der Cake International in Birmingham als Juror mitwirken, eine spannende Aufgabe."

Backtraum: "... was fällt Dir noch so ein?"
Nicola: "Vor meiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte ich eine kleine „express“- Konditorausbildung in der Niederlassung Madrid der renommierten Kochschule Le Cordon Bleu. Ich habe dort sehr viel gelernt, und bereue keinen Moment dies gemacht zu haben, auch wenn sie hier in Deutschland nicht anerkannt wurde."

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Modellierkurs - Halloween"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen