Versand noch am selben Werktag bei Zahlungseingang bis 14.00h! | ab 60€ versandkostenfrei in Deutschland! | Ab 40 EUR Warenwert nur 4,95€ nach Österreich!

Candy Melts

Wer Cake Pops machen möchte kommt an diesen bunten Drops nicht vorbei. Sie verhalten sich ganz anders als Kuvertüre und mit den bunten knalligen Farben ermöglichen Sie einem Erstaunliches. Am Ende dieser Kategorie findest Du unsere Tipps zur Anwendung und noch mehr Informationen zu Candy Melts.

Wer Cake Pops machen möchte kommt an diesen bunten Drops nicht vorbei. Sie verhalten sich ganz anders als Kuvertüre und mit den bunten knalligen Farben ermöglichen Sie einem Erstaunliches. Am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Candy Melts

Wer Cake Pops machen möchte kommt an diesen bunten Drops nicht vorbei. Sie verhalten sich ganz anders als Kuvertüre und mit den bunten knalligen Farben ermöglichen Sie einem Erstaunliches. Am Ende dieser Kategorie findest Du unsere Tipps zur Anwendung und noch mehr Informationen zu Candy Melts.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wilton Candy Melts Dunkel Grün
Wilton Candy Melts Dunkel Grün
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
Wilton Candy Melts Blau
Wilton Candy Melts Blau
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
03-0077
Wilton Candy Melts Dunkle Schokolade
Inhalt 0.34 Kilogramm (11,62 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
03-0080
Wilton Candy Melts Milch-Schokolade
Inhalt 0.34 Kilogramm (11,62 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
Wilton Candy Melts Rosa
Wilton Candy Melts Rosa
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
Wilton Candy Melts Rot
Wilton Candy Melts Rot
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
Wilton Candy Melts Weiss
Wilton Candy Melts Weiss
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
Wilton Candy Melts Gelb
Wilton Candy Melts Gelb
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
Candy Melts Bright White
Wilton Candy Melts Strahlend Weiss
Inhalt 0.34 Kilogramm (13,09 € * / 1 Kilogramm)
4,45 € *
1913-1299
Wilton Candy Melts Farben
Inhalt 28 Gramm (19,46 € * / 100 Gramm)
5,45 € *

Tipps zur Anwendung

Wir empfehlen die Candy Melts langsam und bei geringer Hitze zu erwärmen. Entweder im Wasserbad oder ideal ist ein Induktionsherd, hier einfach auf Stufe 1-2 erwärmen. Die auf der Verpackung angegebene Methode "Mikrowelle" kannst Du zum erwärmen auch verwenden, da Candy Melts nicht so anfällig sind wie Schokolade / Kuvertüre. Da beim Erwärmen durch die Mikrowelle aber immer Spitzentemperaturen erreicht werden, die sich danach erst im Melt verteilen, ist Vorsicht geboten nicht zu lange zu erwärmen.

Die geschmolzenen Candy Melts sind dickflüssiger als Kuvertüre, das ist also völlig normal. Wem dies aber zu dick ist, z.B. beim eintauchen eines Cake Pops, kann die Masse mit Kokosfett (z.B. Palmin) oder Kakaobutter flüssiger machen.

Falls Du die Farbe ändern möchtest, kannst Du problemlos Candy Melts miteinander vermischen oder Du verwendest Ölbasierte Lebensmittelfarben. Bitte nicht die wasserbasierten Gel Farben verwenden, wie z.B. für Teig oder Fondant. In winzigen Mengen kann das funktionieren, nur kann es schnell passieren dass die Farben sich von der Masse trennen und dann wars das.

Was sind eigentlich Candy Melts?

Die kleinen bunten Drops haben gar nichts mit Schokolade zu tun - sie sind hauptsächlich aus Zucker und Palmöl hergestellt (Kuvertüre dagegen hauptsächlich Kakaomasse und Zucker). Das gibt ihnen aber genau diese hervorragende Konsistenz und Eigenschaften die man z.B. für Cake Pops benötigt. In der Verarbeitung sind sie viel unempfindlicher als Schokolade und wenn die CakePops fertig sind brechen sie auch nicht auf. Der Geschmack ist so ähnlich wie weisse Schokolade, süss und leicht vanillig.

Candy Melts, Candy Buttons, Deco Melts?

Alles sagen immer Candy Melts, aber die "Candy Melts" gibt es nur von dem amerikanischen Hersteller Wilton. Der Name ist auf diese Marke geschützt. Aber natürlich gibt es auch andere Hersteller die diese Art der Glasur herstellen, die nennen sich dann eben nur anders. Da aber jeder Hersteller unterschiedliche Zutaten nutzt sollte man die Drops schon mal testen vor dem nächsten Großeinsatz.

Tipps zur Anwendung Wir empfehlen die Candy Melts langsam und bei geringer Hitze zu erwärmen. Entweder im Wasserbad oder ideal ist ein Induktionsherd , hier einfach auf Stufe 1-2 erwärmen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Candy Melts

Tipps zur Anwendung

Wir empfehlen die Candy Melts langsam und bei geringer Hitze zu erwärmen. Entweder im Wasserbad oder ideal ist ein Induktionsherd, hier einfach auf Stufe 1-2 erwärmen. Die auf der Verpackung angegebene Methode "Mikrowelle" kannst Du zum erwärmen auch verwenden, da Candy Melts nicht so anfällig sind wie Schokolade / Kuvertüre. Da beim Erwärmen durch die Mikrowelle aber immer Spitzentemperaturen erreicht werden, die sich danach erst im Melt verteilen, ist Vorsicht geboten nicht zu lange zu erwärmen.

Die geschmolzenen Candy Melts sind dickflüssiger als Kuvertüre, das ist also völlig normal. Wem dies aber zu dick ist, z.B. beim eintauchen eines Cake Pops, kann die Masse mit Kokosfett (z.B. Palmin) oder Kakaobutter flüssiger machen.

Falls Du die Farbe ändern möchtest, kannst Du problemlos Candy Melts miteinander vermischen oder Du verwendest Ölbasierte Lebensmittelfarben. Bitte nicht die wasserbasierten Gel Farben verwenden, wie z.B. für Teig oder Fondant. In winzigen Mengen kann das funktionieren, nur kann es schnell passieren dass die Farben sich von der Masse trennen und dann wars das.

Was sind eigentlich Candy Melts?

Die kleinen bunten Drops haben gar nichts mit Schokolade zu tun - sie sind hauptsächlich aus Zucker und Palmöl hergestellt (Kuvertüre dagegen hauptsächlich Kakaomasse und Zucker). Das gibt ihnen aber genau diese hervorragende Konsistenz und Eigenschaften die man z.B. für Cake Pops benötigt. In der Verarbeitung sind sie viel unempfindlicher als Schokolade und wenn die CakePops fertig sind brechen sie auch nicht auf. Der Geschmack ist so ähnlich wie weisse Schokolade, süss und leicht vanillig.

Candy Melts, Candy Buttons, Deco Melts?

Alles sagen immer Candy Melts, aber die "Candy Melts" gibt es nur von dem amerikanischen Hersteller Wilton. Der Name ist auf diese Marke geschützt. Aber natürlich gibt es auch andere Hersteller die diese Art der Glasur herstellen, die nennen sich dann eben nur anders. Da aber jeder Hersteller unterschiedliche Zutaten nutzt sollte man die Drops schon mal testen vor dem nächsten Großeinsatz.

Zuletzt angesehen